HIER ENTSTEHT DIE BIO-KOHLE REVOLUTION.

Wir entwickeln die Zukunft. Mit unseren Anlagen wird aus biogenen Abfällen saubere Bio-Kohle.

DIE LÖSUNG ZUR VERWERTUNG VON BIOGENEM ABFALL - AUCH IN GROSSEN MENGEN.

Die global immer weiter wachsenden Abfallmengen sind untrennbar mit den daraus resultierenden CO2-Emissionen verbunden.

 

Unser globales Team von Top-Wissenschaftlern und Ingenieuren hat in diesem existenziellen Bereich eine "Bio-Abfall-Recycling-Technologie" erschaffen, um biogene Abfälle nicht mehr unkontrolliert verrotten zu lassen, sondern in ein gutartiges, haltbares Produkt umzuwandeln.

 

Hieraus lassen sich auch beträchtliche wirtschaftliche Vorteile generieren.

 

Die Lösung zur Bekämpfung der Abfallflut und die Fähigkeit, hohe Abfallmengen zu Bio-Kohle zu veredeln, wurden von unserem engagierten und qualifizierten Team entwickelt.

UNSER TEAM

DIPL.-ING. KLAUS SERFASS

Geschäftsführer

Herr Klaus Serfass hat in seiner 43-jährigen Berufslaufbahn insbesondere Anlagen in der Abwassertechnik und der Behandlung von Metallspänen und -schlämmen entwickelt und in den Markt gebracht.

 

Die Technologie der Hydrothermalen Karbonisierung (HTC) hat er seit dem Jahr 2007 im Rahmen eines Forschungsprojektes der DBU maßgeblich miterarbeitet und das Projekt zu einem positiven Abschluss gebracht.

 

Im Jahr 2011 hat er den Bundesverband „Hydrothermale Carbonisierung e.V.“ mitbegründet und war dort 6 Jahre als 1.Vorsitzender tätig. Heute ist er als stellvertretender Vorsitzender an der Führung des Verbandes weiterhin engagiert beteiligt.

 

Die Fa. KS-VTCtech GmbH ist 2017 durch Herrn Serfass gegründet worden, um Karbonisierungsprojekte national und international abwickeln zu können.

DIPL.-ING. (FH) TIMO GARRELS                                                 Leiter Konstruktion

Herr Timo Garrels hat nach seinem Studium der Umwelttechnik für ein großes deutsches Entsorgungsunternehmen als Projektingenieur und Projektleiter an Mechanisch-Biologischen Abfallbehandlungsanlagen, Sortier- und Kompostierungsanlagen gearbeitet. Dort hat er unter anderem den Bereich Lüftungstechnik und Abluftreinigung verantwortet.

 

Im Jahr 2011 wechselte er zu einem Ingenieurbüro und betreute dort insbesondere die Bereiche erneuerbare Energie aus Biomasse, Prozesswärmeversorgung und das Genehmigungsmanagement.

Unsere Partner

Itt International Technology Transfer Inc.

DMS GmbH

itt International Technology Transfer Inc.

200-100 Park Royal

West Vancouver, B.C.

V7T 1A2, Canada

 Ansprechpartner:   Peter Waschke, Pres. / CEO

Die DMS GmbH hat sich in den Bereichen Umwelttechnik, Maschinenbau, Elektro + MSR-Technik wie auch in Montagen und Service national und international einen Namen gemacht.

 

www.dms-umwelttechnik.de

Maschinenbau

Scholz GmbH & Co. KG

ETB Energietechnik Bremen GmbH

Die Maschinenbau Scholz GmbH & Co. KG ist weltweit einer der führenden Hersteller von Druckbehältern mit Schnellverschlüssen, die einen schnellen Chargenwechsel in diskontinuierlichen Prozessen ermöglichen. Jeder Autoklav der Firma SCHOLZ wird individuell nach den Bedürfnissen der Kunden entwickelt und hergestellt. Sonderwünsche können bis ins kleinste Detail gemeinsam entwickelt, mit angrenzenden Schnittstellen abgestimmt und bedarfsgerecht umgesetzt werden. Die Berücksichtigung der notwendigen, weltweit unterschiedlichen Standards für Druckbehälter garantiert eine erfolgreiche Betriebsgenehmigung am Aufstellungsort. Die exzellente, reproduzierbare Prozessgenauigkeit der SCHOLZ Autoklaven ist ein Garant für eine hohe und gleichbleibende Produktqualität in den verschiedensten Industriezweigen.

 

Damit ist die Maschinenbau Scholz GmbH & Co. KG ein first-class-Partner für unsere Anlagen und bietet langjährige Erfahrungen für den Bau der von uns benötigten Autoklaven.

 

www.scholz-autoclaves.com/german

Die Firma ETB Energietechnik Bremen GmbH wurde 1981 gegründet. Gegenstand des Unternehmens ist die Entwicklung, die Herstellung und der Vertrieb von energie- und umwelttechnischen Anlagen.

 

Mit der Firma ETB sind wir seit Jahren eng verbunden und arbeiten seither sehr vertrauensvoll im Bereich der kleineren Kesselanlagen und Dampferzeuger zusammen.

 

www.etb-bremen.de

Provis Steuerungstechnik GmbH

Thyssenkrupp Industrial Solutions AG

Die PROVIS Steuerungstechnik GmbH ist auf die Automatisierung von Großanlagen spezialisiert.

 

Mit der PROVIS Steuerungstechnik GmbH sind wir seit Jahren eng verbunden und haben zusammen bereits internationale Projekte abgewickelt.

 

www.provisgmbh.de

Thyssenkrupp realisiert komplette Großanlagen von der Planung über die Beschaffung der Materialien und den Bau der Anlage.

 

Mit der Fa. Thyssenkrupp arbeiten wir im Bereich der Anlagenprojektierung und Abwicklung zusammen.

 

www.thyssenkrupp-industrial-solutions.com/de

Siemens AG

ALENGO GmbH

Die Division Power and Gas bietet Versorgungsunternehmen, unabhängigen Stromerzeugern, Anlagenbauern und Industriekunden wie zum Beispiel der Öl- und Gasindustrie ein breites Spektrum an Produkten und Lösungen. Diese ermöglichen eine umweltfreundliche und ressourcenschonende Stromerzeugung sowie den zuverlässigen Transport von Öl und Gas unter Einsatz fossiler und erneuerbarer Brennstoffe.

 

Mit den Produkten der Fa. Siemens AG rüsten wir unsere Stromerzeugungsanlagen aus.

 

www.siemens.com

Die ALENGO Technologie verarbeitet jede Art von Haus- und Industriemüll wie auch getrocknete Klärschlämme zu brennfähigen Pellets.

Durch ein eigens entwickeltes Verfahren werden die in diesen Abfällen enthaltenen Schadstoffe wie Schwermetalle, Gifte usw. in die Pellets so eingebunden, dass sie erst bei Temperaturen über 4.000°C wieder freigesetzt werden.

 

Das System der Fa. ALENGO und unsere VTC-Technologie ergänzen sich nahtlos.

 

www.alengo.de

InterCenter GmbH

Mit der InterCenter GmbH verbindet uns eine intensive Zusammenarbeit im Bereich der Verarbeitung von Treibselanschwemmungen in Küstenregionen.

 

Durch die Beteiligungen von russischen Gesellschaftern an der InterCenter GmbH haben wir einen direkten Zugang zum russischen Markt.

 

www.intercentre.de

Impressum